Turmhaus am Wenigemarkt in Erfurt

herrschmidt architektur, Erfurt

Am Wenigemarkt, vis-a-vis der Krämerbrücke, wurde auf einem kleinen Restgrundstück (4,9x 6,6m) ein Eckhaus für gastronomische Nutzung errichtet. Das Gebäude erhebt sich turmartig über 5 Ebenen und schließt den historischen Blockrand.
Eine gegenläufige Treppe erschließt nach dem Split- Level- System die oberen Geschosse. Jede Zwischenebene wird hierbei als nutzbare, offene Fläche erlebbar gemacht. Dadurch ergibt sich ein differenzierter Luftraum, welcher sich über die gesamte Gebäudehöhe erstreckt und den turmartigen Charakter des Entwurfes auch im Innenraum erfahrbar macht.
Das gewählte Erschließungssystem führt zu relativ kurzen Treppenläufen und ermöglicht eine größtmögliche Kommunikation zwischen den einzelnen Ebenen. Der visuelle Kontakt zwischen den Gästen und in den Stadtraum gestaltet sich sehr attraktiv.

Adresse
Wenigemarkt 21
99084 Erfurt

Planungsbüros
herrschmidt architektur, Erfurt
ADOBE Architekten + Ingenieure GmbH, Erfurt

Bauherr
gewerblich

Fertigstellung
März 2017

Nutzfläche
106 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Weitere Projekte des gleichen Büros (12)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 28.06.2018. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro herrschmidt architektur, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: