Logo der Architektenkammer Thüringen

Autobahnmeisterei Breitenworbis an der A 38 · Breitenworbis

Hartmann + Helm Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Projektbeschreibung

Der Neubau der Autobahnmeisterei befindet sich in der Nähe der Autobahnanschlussstelle Breitenworbis, nördlich der A 38.
Das Grundstück hat eine Größe von ca. 2,6 ha.
Die Autobahnmeisterei besteht aus den Teilobjekten Betriebsgebäude, Groß-Kfz-Halle, Klein-Kfz-Halle, Lagerhalle, Streugutlagerhalle und Containerlagerbox.
Die Teilobjekte gruppieren sich um den zentralen Betriebshof
zu einer Vierseitenanlage.
Bei dem Betriebsgebäude handelt es sich um ein nichtunter-kellertes 2-geschossiges Gebäude in Massivbauweise. Die anderen Teilobjekte sind 1-geschossige Gebäude, errichtet in Stahl-skelettbauweise.
Die äußere Gestalt der Gebäude wird bestimmt durch vorgehängte, hinterlüfteten Fassaden aus ungleichmäßigen Faserzement-Fassadenplatten, deren Farbton in einem dunklen Anthrazit gehalten ist.
Die Fassadenbekleidung des Betriebsgebäudes und deren fließende Führung vom Erdgeschoß ins Obergeschoß soll - in Anlehnung an Standort und Bestimmung der Anlage - Begriffe wie „Technik“, „Mobilität“ und „Geschwindigkeit“ darstellen.




Weitere beteiligte Architektur-/ Stadtplanungsbüros:
Büro für Innenarchitektur Angelika Rönsch, Suhl-Dietzhausen
re-plan, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung, Erfurt

Projektdaten

Adresse

Kuhtrift 5
37399 Breitenworbis

Planungsbüros

Hartmann + Helm Planungsgesellschaft mbH, Weimar
Büro für Innenarchitektur Angelika Rönsch, Suhl-Dietzhausen / re-plan, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung, Erfurt

Bauherr

Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr, Dezernat 42

Fertigstellung

August 2011

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (16)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 25.01.2013. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Hartmann + Helm Planungsgesellschaft mbH, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: