Brandsköppshaus und Dorfplatz Hinternah · Nahetal-Waldau

Architekturbüro Krauß & Partner GbR, Schleusingen

Das 1607 errichtete Bauernhaus ist eines der prägenden Gebäude im Dorfensemble der Ortschaft Hinternah. 1993 erfolgte eine Notsicherung des stark geschädigten Gebäudes und 2005 begann eine komplexe Sanierung des Bestandes, die Rekonstruktion von nicht mehr vorhandenen Bauteilen sowie der Umbau zum Kultur- und Fremdenverkehrszentrum der Gemeinde (Fertigstellung 2007). Mit der Einordnung eines Mehrzweckraumes mit mobiler Bühne und Versorgungsbereich, der Gemeindebibliothek, des Heimatmuseums und einer Wohnung wurde das Flächenangebot optimal genutzt und ehemals dezentrale Funktionen an einem Ort konzentriert. Das Gebäude ist auf der Grundlage restauratorischer Untersuchungen fachgerecht saniert und in der Energiebilanz verbessert worden. Der dazu neu gestaltete Dorfplatz ermöglicht in Kombination mit dem Gebäude die Durchführung von Großveranstaltungen. Bei der Gestaltung wurde die ursprüngliche Bebauung mit Stallung und Scheune durch Freiraumelemente erkennbar gemacht.

Adresse
OT Hinternah, Springelbacher Weg 2
98553 Nahetal-Waldau

Planungsbüro
Architekturbüro Krauß & Partner GbR, Schleusingen

Bauherr
Gemeinde Nahetal-Waldau

Fertigstellung
2007

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 08.01.2013. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Krauß & Partner GbR, Schleusingen auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: