BÜROTRAKT/ BIBLIOTHEKSMAGAZIN MARSTALLQUARTIER 2.BA · Weimar

Aschenbach Architekten BDA, Weimar

MARSTALLPROJEKT THÜRINGISCHES HAUPTSTAATSARCHIV WEIMAR
UMBAU/ SANIERUNG BÜROTRAKT/ BIBLIOTHEKSMAGAZIN IM SÜDLICHEN WESTFLÜGEL 2.BA

BGF: 2.180 m²/ HNF: 1.030 m²

Wie am Südflügel erfordert die Karreébebauung für den Westflügel vergleichbare Um- und Rückbauten und eine durchgehende Grundsanierung der Bausubstanz. Strukturbestimmend war im Ober- und Dachgeschoss der regelhafte Einbau (Mittelganglösung) von zwei Büroetagen mit Archivararbeitsplätzen. Wesentliche Eingriffe erfolgten im Erdgeschoss durch den Rückbau des ehemaligen Großherzoglichen Pferdestalls zu einem Bibliotheksmagazin und der Einrichtung des neuen Diensteingangs im Mittelrisalit. Die Einmaligkeit des zum Bibliotheksmagazin rückgebauten Stallraumes wird überhöht von restaurierten farbgrafischen Deckenzeichnungen aus der Bauzeit.

Es war die archivtechnische Forderung an niveaugleiche Fahrwege für den Rollwagenverkehr, die zu einer neuen Überbrückung des Mittelrisalits im Obergeschoss führte und gleichzeitig ein neues Ausstellungsfoyer mit kleinem Auditorium entstehen ließ.
Bauelemente wie Galerien, Rampen, Stege, Verbinder wurden als Stahl- und Glaskonstruktionen in eine neue Formensprache gesetzt. Alte Fassungen und neu gebaute Schichten überlagern sich und bleiben sichtbar. Und kennzeichnen so die baugeschichtliche Entwicklung.

Adresse
Marstallstraße 2
99423 Weimar

Planungsbüro
Aschenbach Architekten BDA, Weimar

Bauherr
Freistaat Thüringen Staatsbauamt Erfurt

Fertigstellung
September 2003

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (20)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 04.10.2016. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Aschenbach Architekten BDA, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: