Empfangspavillon an der Wartburgschleife · Eisenach

Haus-mit-Zukunft Architekten Kaiser Weiß PartGmbB, Erfurt

Der Besucher wird durch die Skulptur des Empfangspavillons mit weit ausladendem Vordach und Wartebereich für die Shuttles empfangen. Die erforderlichen Funktionen: Dienstraum, Sozialraum+Teeküche, Personal-WC, Umkleide und Lager sind als eingestellte Box innerhalb der Skulptur untergebracht. In den sich skulptural ergebenden, überdachten Freiräume und Treffpunkt für Besucher, befinden sich Wartebereiche für Shuttles, Schließfächer, Kassenautomat, ein integrierter Außenlager-Schrank, sowie ein verbindender direkter Durchgang zum Hauptfußweg via Bogenbrücke zur Wartburg. Der Empfangspavillon besteht aus einer Leimholzkonstruktion mit Baubuche, die Fassaden wurden mit Cortenstahl-Platten versehen auch als Neuinterpretation vorhandener Metalleindeckungen im Wartburgensemble.

Adresse
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach

Planungsbüro
Haus-mit-Zukunft Architekten Kaiser Weiß PartGmbB, Erfurt

Bauherr
Wirtschaftsbetriebe Wartburg GmbH

Fertigstellung
April 2017

Nutzfläche
30 m2

Preise/Auszeichnungen
Architekturpreis der Architektenkammer Thüringen 2019

Direkt bei Google-Maps suchen

Weitere Projekte des gleichen Büros (20)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 07.06.2019. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Haus-mit-Zukunft Architekten Kaiser Weiß PartGmbB, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: