Erweiterung Schulcampus Friedrich-Adolf-Richter-Schule · Rudolstadt

Tectum Hille · Kobelt Architekten PartG mbB, Weimar

Die Integrierte Gesamtschule Friedrich Adolf Richter der AWO Rudolstadt wurde im Jahr 2009 aus einer Elterninitiative heraus gegründet.
Die neuen Gebäude auf dem Schulgelände Neue Schulstraße 21 in Rudolstadt-Schwarza wurden in Holzbauweise errichtet und ergänzen den Schulcampus aus unterschiedlichen, auf der Anhöhe gelegenen Bauten.
Die annähernd quadratischen Grundrisse der beiden Schupavillons bilden einen einladenden Zwischenraum und gliedern den Außenbereich. Vier Klassenräume werden durch zwei Differenzierungs- und Kursräume funktional verbunden und ergänzt, wodurch auch jahrgangsübergreifender Unterricht ermöglicht wird.
Die Ersatzneubauten sollen in Mischbauweise als eingeschossige Gebäude mit Teilunterkellerung entstehen, der bestehende Keller des aktuellen Haus 2 soll erhalten und in östliche Richtung erweitert werden. Kellerbereich und Bodenplatte werden in Massivbauweise, die oberirdische Kubatur in Holzständerbauweise errichtet.
Komplettiert wird der Schulcampus durch die Errichtung der Schwarzaturnhalle als Einfeldsporthalle für den Sportunterricht sowie für die Nutzung durch regionale Sportvereine. Die Halle ist zusätzlich teilbar, sodass auch geschlechtergetrennter Sportunterricht ermöglicht werden kann.
Die eingeschossige Sporthalle ist über den Eingangsbereich im Erdgeschoss direkt erschlossen. Die Umkleide und Sanitärräume sind über eine mit der Halle verbundene Galerie im Obergeschoss erreichbar. Zwei Geräteräume sind unmittelbar an die Sporthalle angegliedert. Der Technikraum ist von außen begehbar.
Der Sportstättenbau entstand in Mischbauweise als zweigeschossiges Gebäude in den Hang hinein gebaut. Erdgeschossbereich, Boden- sowie Deckenplatte werden in Massivbauweise, die oberirdische Kubatur in Holzständerbauweise errichtet.

Adresse
Neue Schulstraße 21
07407 Rudolstadt OT Schwarza

Planungsbüro
Tectum Hille · Kobelt Architekten PartG mbB, Weimar

Bauherr
AWO Rudolstadt e.V.

Fertigstellung
März 2016

Direkt bei Google-Maps suchen

Weitere Projekte des gleichen Büros (16)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 13.05.2016. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Tectum Hille · Kobelt Architekten PartG mbB, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: