Logo der Architektenkammer Thüringen

Fraunhofer Institut für Optische Feinmechanik (IOF) · Jena

impuls°Landschaftsarchitektur Ehrensberger . Facius . Facius PartGmbB, Jena

Projektbeschreibung

Der Neubau des Fraunhofer Institutes für Optische Feinmechanik IOF ist Teil des Beutenberg Campus in Jena und gliedert sich harmonisch in die umgebende Landschaft ein. Die Gestaltung der Außenanlagen wurde deshalb in den Randbereichen naturnah gestaltet, die Bepflanzung erfolgt mit einheimischen Gehölzen als Solitäre und in Gruppen. Gabionen – mit Natursteinschotter gefüllte Drahtkörbe - fangen die Böschungen ab. Auf eine Begrünung mit Kletterpflanzen wurde bewusst verzichtet, um das Bild der Mauern zu erhalten und die Topographie zu zeigen.
Entlang der öffentlichen Erschließungsstrasse, des Vorplatzes und des anschließenden Weges bilden Baumreihen mit Vogelkirsche und Papierbirke den räumlichen Abschluss, geben Orientierung und integrieren sich in die übergeordneten Grünverbindungen.
Die Dachflächen sind zu ca. 50% begrünt, das Regenwasser der unbegrünten Dachflächen wird in einer Zisterne gesammelt, die das an der Südseite liegende Wasserbecken speist. Dieses wiederum begünstigt das Mikroklima an der Fassade und filtert die Luft.
Die an-/bzw. Umfahrt wurde aufgrund der geforderten Nutzlast von 40 to in Asphalt ausgeführt. Der Platzbereich vor dem Haupteingang wurde mit natursteinplatten aus alpinem Gneis in unterschiedlich breiten bahnen gestaltet, welche sich im Gebäude fortsetzen. Der halböffentliche Verbindungsweg südlich des Wasserbeckens wird als Kontrast mit anthrazitfarbenen betonplatten ausgeführt. Ein kleiner platz mit Sitzmauern aus beton bildet den Abschluss.

Weitere beteiligte Architektur-/ Stadtplanungsbüros:
TRZEBOWSKI SCHIFFEL ARCHITEKTEN, Jena

Projektdaten

Adresse

Albert-Einstein-Straße 7
07745 Jena

Planungsbüro

impuls°Landschaftsarchitektur Ehrensberger . Facius . Facius PartGmbB, Jena

Bauherr

gewerblich

Fertigstellung

2003

Preise/Auszeichnungen

Thüringer Landschaftsarchitekturpreis 2004

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weitere Projekte des gleichen Büros (5)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 01.10.2010. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro impuls°Landschaftsarchitektur Ehrensberger . Facius . Facius PartGmbB, Jena auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: