Freiflächengestaltung Tannroda – Untermühle · Bad Berka

Büro für Landschaftsarchitektur Frank Feistel, Erfurt

Dem geschichtsträchtigen Areal durch die Umgestaltung eine neue Identität verliehen. Erreicht wird diese durch eine Symbiose aus Erinnern, Bewahren und der Eröffnung neuer Nutzungen und Möglichkeiten. Durch die differenzierte Materialwahl bei der Darstellung der Untermühle und Mauern aus altem Natursteinmauerwerk in Kombination mit modernen Betonelementen wird der zeitliche Verfall erlebbar. Durch den Erhalt der raumprägenden alten Stallungen, der Böschung sowie der Grundrisse der Untermühle und der Mauerreste entsteht ein erlebbarer Raum – der „Mühlenhof“. Hauptnutzergruppen werden Radwanderer des Ilmradwegs sein.

Adresse
Mühlgasse
99438 Bad Berka OT Tannroda

Planungsbüros
Büro für Landschaftsarchitektur Frank Feistel, Erfurt
Hans Winkler Freier Architekt BDA, Erfurt

Bauherr
Stadtverwaltung Bad Berka

Fertigstellung
Oktober 2014

Nutzfläche
1800 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Weitere Projekte des gleichen Büros (16)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 13.05.2016. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Büro für Landschaftsarchitektur Frank Feistel, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: