Grundschule 6 „Wilhelm Busch“ · Gera

Architekturbüro Stadermann - Architekten BDA, Niederorschel

Die staatliche Grundschule “Wilhelm Busch” in Gera wird entsprechend Aufgabenstellung und Raumprogramm vom 04.09.2000 mit 2232,28 m² HNF saniert und erweitert. Die Bauaufgabe besteht in der Definition einer neuen Eingangssituation mit Orientierung zur Saalfelder Straße, der Gestaltung eines attraktiven Aulabereiches sowie der Neuordnung des Bestandes zur Verbesserung der Funktionalität. Der Entwurf sieht den Rückbau des langgestreckten Bauteils bis zum Verbinder und den Anbau eines Laubenganges vor. Dadurch erhalten die Klassenräume dieses Traktes einen nutzungsgerechten Zuschnitt. Der Neubau, mit Aula und Speiseraum (Ebene 0), stellt sich in Ausrichtung zur Saalfelder Straße den Hauptgebäuden des Bestandes entgegen und definiert somit die neue Eingangsachse des Gebäudes. Er ist aufgrund seiner transparenten Gestaltung und durch das auskragende Vordach bewusst als eigenständiges Element ablesbar. Der Bestand bleibt in seiner Substanz erhalten. Lediglich die Haustechnik, Akustikdecken, Fenster, Treppenhäuser und Türen werden dem Stand der Technik und Forderungen des Brandschutzes angepasst. Durch die Neuordnung der Räume wird eine Verbesserung der Wegeführung und funktionalen Gliederung in den einzelnen Ebenen des Gebäudes erreicht. Die Stellung der Baukörper und die Höhenentwicklung des Geländes teilt die Freibereiche in zwei Zonen. Der untere Schulhof, mit Zugang und Zufahrt, Fahrradstellplätzen und Sitzelementen, trägt eher einen öffentlichen Charakter. Der obere Schulhof hingegen ist als eigenständiger, introvertierter Bereich hauptsächlich für den Hort und die Pausengestaltung ausgelegt. Die Besonderheit des Entwurfes spiegelt sich in der Aufwertung innen- und außenräumlicher Qualitäten, der verbesserten Zu- und Eingangssituation und nicht zuletzt der barrierefreien Erschließung aller Ebenen wieder. Das Gebäude erhält durch den Umbau eine neue Identität, die in einem ausgewogenen architektonischen Erscheinungsbild Ausdruck findet.

Weitere beteiligte Architektur-/ Stadtplanungsbüros:
Junk & Reich, Architekten BDA, Planungsgesellschaft mbH, Weimar
Hopro Plan GmbH, NL Pößneck, Pößneck

Adresse
Rudolstädter Str. 49
07549 Gera

Planungsbüro
Architekturbüro Stadermann - Architekten BDA, Niederorschel

Bauherr
gewerblich

Fertigstellung
2003

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (33)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 25.09.2010. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Stadermann - Architekten BDA, Niederorschel auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: