Kunsthalle Erfurt Teilsanierung bauliche Maßnahmen zum Brandschutz und zur Barrierefreiheit · Erfurt

Arge hoffmann + weingart architekten und ingenieure gbr, Erfurt

Die Kunsthalle ist eines der beliebtesten Ausstellungshäuser der Stadt und stellt den Raum für wechselnde Ausstellungen zeitgenössische Kunst. Im Zuge der Umgestaltung des Fischmarktes wurde für die Kunsthalle ein Modernisierungsgutachten erstellt, welches die Inhalte einer Teilsanierung im Bezug auf den Brandschutz und die Barrierefreiheit beleuchten sollte. Auf dieser Basis wurde zwischen 2015 und 2017 der Umbau der Ausstellungsbereiche durchgeführt. Die Entreesituation wurde einladender gestaltet und die Trennung zwischen Foyer und Ausstellungsbereich aufgehoben. Durch die Eingliederung eines Aufzuges ist ein barrierefreier Zugang in alle Ausstellungsebenen möglich. Die neue Raumaufteilung erlaubt eine flexible Nutzung. Die technischen Anlagen für die Sicherheit wurden erneuert und an aktuelle Anforderungen angepasst.

Adresse
Fischmarkt 7
99084 Erfurt

Planungsbüros
Arge hoffmann + weingart architekten und ingenieure gbr, Erfurt
Architekturbüro Dr. Spindler, Erfurt

Bauherr
Landeshauptstadt Erfurt

Fertigstellung
Februar 2017

Direkt bei Google-Maps suchen

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 04.10.2018. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Arge hoffmann + weingart architekten und ingenieure gbr, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: