Löberfeld-Kaserne Erfurt, Neubau Unterkunftsgebäude und Neubau Dienstgebäude Karrierecenter m. AC und Neubau Dienstgebäude LogKdoBw · Erfurt

hks architekten GmbH, Erfurt

Die drei Neubauten bilden ein Ensemble in Form eines Karreés, das sich neben den Kasernengebäuden der 1930er Jahre behaupten kann und eine bewusst der Zeit angemessene, klar strukturierte Architekturausprägung erhält. Die Einbindung der drei Neubauten in die Liegenschaft erfolgt durch Ausbildung eines neuen Gebäudeensembles mit eigenständigem Charakter. Die Ensemblewirkung der drei Neubauten wird verstärkt, indem die östlichen Giebelwände der Gebäude 015 und 017 in Flucht ausgerichtet werden, die Sondernutzungen der Erdgeschosse (Sportprüfungsraum und Foyer) Bezug aufeinander nehmen, Flachdächer (Extensive Begürnung) ausgebildet werden und eine Fassadentypologie (Vorhangfassade aus Faserzement) entwickelt wurde, die bei allen drei Neubauten zur Anwendung kommt. Zugleich sollen die unterschiedlichen Funktionen „Verwaltung“ und „Wohnen“ ablesbar sein.
Die Grundlage für die Gestaltung des Unterkunftsgebäudes bildet erstmalig ein neuer U-Standard, welcher jedem Unterkunftszimmer eine eigene Sanitärzelle zuordnet. Die Gestaltung aller drei Gebäude orientiert sich an einem neuen Selbstverständnis der Bundeswehr, welches die Armee als Arbeitgeber und Institution attraktiv für Bewerber und Bevölkerung machen soll.

Adresse
Zeppelinstr. 17
99097 Erfurt

Planungsbüro
hks architekten GmbH, Erfurt

Bauherr
Freistaat Thüringen Landesamt für Bau und Verkehr Abteilung Hochbau (Baudurchführende Ebene)

Fertigstellung
Februar 2018

Nutzfläche
4.286,00 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (12)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 01.11.2018. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro hks architekten GmbH, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: