Neubau Betriebsstätte Nexans Power Accessories Germany GmbH · Hof

Huhle + Partner Architektin und Ingenieure, Saalfeld

Grund des Betriebsneubaues mit Vorhalteflächen für spätere Erweiterungen war die starke Expansion des in Hof ansässigen Unternehmens.
Unsere Aufgabe war die Umsetzung des Entwurfes von Gehbauer Helten Architekten BDA als integrierte Werkplanung. Besonderes Augenmerk wurde auf Detailausbildungen gelegt, vom Fugenbild der Betonkonstruktionen bis hin zu Details der planen, ruhigen Fassaden und Details der Innenräume.
Die Bauweisen sind Stahlbeton- Fertigteilkonstruktionen bzw. Ortbetonbauweise als Sichtbeton, z.B. Technikspange oder Raumeinbau in der Halle. Die plane Fassade der Produktionshalle zeigt längsseitig dunkelgraue GBS-Fassaden, stirnseitig großflächige Profilglasfassaden sowie Sichtbetonflächen. Der seitlich an die Halle angegliederte Verwaltungsbau zeigt filigrane durchgängige Fensterbänder im Wechsel mit GBS-Bändern. Auffällig ist der kubische Windfang, bekleidet mit rot eloxierten Aluminiumtafeln. Die Garagen wurden als schmaler Betonkubus mit fliegendem Dach errichtet.

Adresse
Ferdninand-Porsche-Straße 12
95208 Hof OT Gattendorf

Planungsbüro
Huhle + Partner Architektin und Ingenieure, Saalfeld

Bauherr
Bauherr: Nexans Power Accessories Germany GmbH/ GU: Klebl GmbH Neumarkt

Fertigstellung
2007

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (9)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 02.05.2017. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Huhle + Partner Architektin und Ingenieure, Saalfeld auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: