Neubau Firmenzentrale der Freund GmbH · Leinefelde-Worbis

Architekturbüro Stadermann - Architekten BDA, Niederorschel

Um alle Unternehmenszweige der Freund GmbH, den design- und funktionsorientierten Ladenbau und die innovative Manufaktur-Kaffeerösterei mit Verkaufs-/ Showroom und Schulungszentrum zu vereinen, wurde ein Gebäudeensemble geschaffen, welches samt Freianlagen passgenau auf das vorhandene Eckgrundstück zugeschnitten ist. Herzstück sowie Dreh- und Angelpunkt ist die grüne Oase des Innenhofes, welche alle Firmenzweige miteinander verbindet. Das Highlight und Identifikationsmerkmal bildet das Verwaltungsgebäude, welches in Form und Farbe einer gerösteten Kaffeebohne gleicht. Der architektonische Ausdruck, welcher technisches Know-how, Kreativität und ein Höchstmaß an Ästhetik des Ladenbaus und der handwerklichen Kaffeemanufaktur reflektiert, ist für Kunden und Baristas unverkennbar. Dieser Eindruck setzt sich eines klassisch im Licht durchfluteten Eingangsbereich durch die Ausstrahlung modernen Designs und die Fortführung des ovalen Grundrisses über alle Etagen bis zum Lichtausschnitt im Dach fort.

Adresse
OT Leinefelde, Zeißstraße 14
37327 Leinefelde-Worbis

Planungsbüro
Architekturbüro Stadermann - Architekten BDA, Niederorschel

Bauherr
Firma Stefan Freund

Fertigstellung
2008

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (33)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 26.08.2016. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Stadermann - Architekten BDA, Niederorschel auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: