Neubau Physiotherapeutische Praxis / Med. Fitness mit 2 Wohneinheiten · Saalfeld

Huhle + Partner Architektin und Ingenieure, Saalfeld

Die gewünschte kombinierte Gebäudenutzung aus Physiotherapie und Med. Fitness im EG und Wohnen im OG erforderte aufgrund der notwendigen Funktionsgrößen eine Zusammenlegung von 2 Grundstücken. Hierfür wurde die direkte Nachbarschaft zur Sporthalle gewählt. Der Baukörper vermittelt zwischen der Großstruktur der Sporthalle und der kleinteiligen anschließenden Wohnbebauung. Dabei bildet der Praxisteil im EG ein Langhaus. Im OG (2 WE) ist das Gebäude - in Korrespondenz zu den benachbarten Baufeldern – 2-geschossig ausgebildet. Auch mit der Fassadengestaltung wird mit der gewünschten Erscheinung wie 2 Einzelhäuser auf den Kontext reagiert, z.B. im Wechselspiel zwischen weißer und terrabrauner Fassade. Besonderheiten sind der gekämmte braune Außenputz und die Betonung von einzelnen Öffnungen durch schräge Leibungen in Kontrastfarbe Weiß. Die Eingangsfront der Praxis knickt leicht nach innen ab. Die Wohnungen werden über eine Außentreppe erschlossen, die auf der großen Dachterrasse mündet.

Adresse
Grüne Mitte 17 und 17a
07318 Saalfeld

Planungsbüro
Huhle + Partner Architektin und Ingenieure, Saalfeld

Bauherr
Grundstücksgemeinschaft Antje und Andreas Dörfer

Fertigstellung
September 2010

Nutzfläche
368 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Weitere Projekte des gleichen Büros (9)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 10.11.2011. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Huhle + Partner Architektin und Ingenieure, Saalfeld auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: