Sanierung und Umbau Reihenhaus Erfurt

PlanKopf Architektur, Erfurt

Tag der Architektur 2019
Samstag, 29.06.2019  geöffnet 12:00-16:00, Führungen halbstündlich, max. 10 Personen pro Führung

Ziel dieser Sanierungs- und Umbaumaßnahme war die Revitalisierung eines leerstehenden Wohn- und Geschäftshauses in der Erfurter Brühlervorstadt. Das Gebäude wurde in den 70iger Jahren des vorigen Jahrhunderts in einer kriegsbedingten Baulücke errichtet. Die im Verhältnis zur angrenzenden Bebauung niedrigere Firsthöhe wurde im Rahmen dieser Maßnahme wieder angehoben, um ein einheitliches Straßenbild zu gewährleisten und den räumlichen Anforderungen einer Familie gerecht zu werden. In enger Zusammenarbeit mit der Bauherrin entstand auf drei Ebenen ein großzügiges, lichtdurchflutetes Eigenheim. Aufgrund seiner Fassadengestaltung hebt sich das Gebäude von seiner Nachbarbebauung ab und dokumentiert so auch zukünftig die unterschiedliche Historie im Verhältnis zu den Nachbargebäuden.

Adresse
Meineckestraße 2
99092 Erfurt

Planungsbüro
PlanKopf Architektur, Erfurt

Bauherr
privat

Fertigstellung
Januar 2017

Nutzfläche
327 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (10)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 10.04.2019. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro PlanKopf Architektur, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: