Sanierung Wohn- und Geschäftshaus · Nordhausen

Architektur- und Ingenieurbüro Nordhausen GmbH, Nordhausen

Sanierung eines unter Denkmalschutz stehenden Fachwerkhauses aus dem 18. und 19. Jahrhundert nach neuesten energetischen (WDVS, Solaranlage, Wärmepumpe vorgerichtet…) und brandschutztechnischen Anforderungen.

Schaffung modernster Wohn- und Geschäftsräume in historischer Bausubstanz. Erhaltung und teilweise Nacharbeitung der ursprünglichen Straßenfassade mit Holzgesimsen, Fensterbekrönungen, Zahnschnitt und Sandsteinsockel.

Neu aufgesetzte Gauben erweitern und beleuchten die Wohnräume im Dachgeschoss straßenseitig, große Dachfenster und Loggien tragen hofseitig zur Beleuchtung bei.

Angehängte Holzbalkone ergänzen die Grundrisse und ein neuer Laubengang dient zur Erschließung zweier Wohnungen. Die Original-Holztreppenhäuser und der Gewölbekeller wurden aufgearbeitet und tragen zum Gesamtkonzept bei.

Adresse
Bäckerstraße 21
99734 Nordhausen

Planungsbüro
Architektur- und Ingenieurbüro Nordhausen GmbH, Nordhausen

Bauherr
öffentlich

Fertigstellung
2008

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 28.02.2017. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architektur- und Ingenieurbüro Nordhausen GmbH, Nordhausen auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: