Umbau Ärztehaus zum Hotel Brühlerhöhe · Erfurt

Planungsbüro Zink, Erfurt

„Vom kaiserlichen Offizierskasino zum modernen Stadthotel“

Ausgangs des 19. Jahrhunderts entstand in günstiger Nähe zum Stadtzentrum und zur unmittelbar benachbarten Festung Petersberg eine nach damals modernsten Gesichtspunkten erbaute Kasernenanlage. Gegen 1914 als Offizierskasino auf dem höchsten Punkt der Anlage errichtet, dominierte das heutige Hotel das gesamte Kasernenareal. Das Gebäude überstand zwei Weltkriege weitgehend unbeschadet.

Das Hotel bietet 26 liebevoll eingerichtete Nichtraucherzimmer, zwei Suiten und zwei Juniorsuiten im besonderen Flair des Wohnens unterm Dach mit einem herrlichen Blick über Erfurt. Besucher der Stadt und Geschäftsreisende erleben im Hotel eine Symbiose aus Tradition und Moderne. Die Inszenierung aus Farben, Licht und klaren Linien wird durch viel Holz komplettiert, wodurch das Hotel eine warme Atmosphäre ausstrahlt.

Dank der hochwertigen Ausstattung und der besagten Inszenierung erhielt das Hotel zu seinen drei Sternen den Zusatz "superior".

Adresse
Rudolfstrasse 48
99092 Erfurt

Planungsbüro
Planungsbüro Zink, Erfurt

Bauherr
Roland Reichelt

Fertigstellung
2008

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 10.11.2011. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Planungsbüro Zink, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: