„deliCats“ befindet sich in einem Renaissance-Gebäude am Erfurter Hirschgarten. Die direkte Blickbeziehung zu diesem grünen Areal und der weite Ausblick prägen den Innenraum des Geschäfts mit Café und Bistro. Angeboten werden regionale Feinkostprodukte und Bio-Käse. Durch die Einbeziehung einer ehemaligen Lagerfläche konnte der Laden- und Gastraum vergrößert werden. Umkleidebereich und ein WC wurden eingebaut, ein Nebenraum zur Küche umgenutzt. Der lange Tresen steht im Zentrum; brüstungshohe Regale aus Multiplexplatte mit Linoleumauflagen in Rot und Olive wurden in die Fensternischen eingepasst, fast raumhohe Regale des gleichen Materials an den Wänden angeordnet. Die Großzügigkeit der Räume wird durch die lose angeordneten kleinen Tische betont. Zur Grundausleuchtung dienen LED-Downlights, über dem Tresen setzen Pendelleuchten Akzente.

Adresse
Regierungsstraße 70
99084 Erfurt OT Altstadt

Planungsbüro
Beate C. Meusel Freie Architektin Architektur und Denkmalpflege | Städtebau | Raumgestaltung und Design, Erfurt

Bauherr
Uta Kotzbauer

Fertigstellung
November 2016

Nutzfläche
80 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 16.05.2017. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Beate C. Meusel Freie Architektin Architektur und Denkmalpflege | Städtebau | Raumgestaltung und Design, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: