Umbau und Sanierung eines Verwaltungsgebäudes zur Kita "Sprachkiste" · Jena

Dipl.-Ing. Tanja Ernst-Adams - Freie Architektin, Erfurt

Tag der Architektur 2019
Samstag, 29.06.2019  Führungen 14:00, 15:00, 16:00

Die Kindersprachbrücke Jena e.V. beabsichtigt das ehemalige Verwaltungsgebäude als Kindergarten mit 58 Plätzen um zu nutzen. Das Gebäude wurde 1886 erbaut, 1910 umgebaut und 1993 als Verwaltungsgebäudesaniert. Mit dem Sanierungskonzept sollen die Anforderungen an eine moderne Kindertagesstätte erfüllt werden, energetische und raumklimatische Aspekte beachtet und der Charme der alten Villa wieder hervorgehoben werden. Die Außenfläche wurde vollkommen umgeformt. Durch die Schaffung von Zwischenebenen wurde die Außenfläche effektiv vergrößert. 100 Freiwillige haben in 1.200 Ehrenamtsstunden das Projekt unterstützt.

Adresse
Philosophenweg 24
07743 Jena OT Innenstadt

Planungsbüros
Dipl.-Ing. Tanja Ernst-Adams - Freie Architektin, Erfurt
Aischa Vogel Freie Landschaftsarchitektin, Erfurt

Bauherr
Kindersprachbrücke Jena e.V.

Fertigstellung
März 2019

Nutzfläche
590 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Weitere Projekte des gleichen Büros (9)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 16.04.2019. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Dipl.-Ing. Tanja Ernst-Adams - Freie Architektin, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: