Wettbewerbsbeitrag zur Quartiersentwicklung Ilversgehofener Platz Erfurt

Hardt · Goedecke Freie Architekten + Ingenieure Partnerschaftsgesellschaft mbB, Erfurt

Städtebauliche Konzeption

Der Entwurf setzt auf eine geschlossene Blockrandbebauung mit Einzelbaukörpern im Innenbereich. Dadurch wird der Innenbereich von Straßenlärm abgeschirmt. Gestalterisch erfolgt eine differenzierte Ausarbeitung der Fassaden nach Außen und Innen, sowie zwischen Magdeburger Allee und Stollbergstraße. Die Randbebauung zur Magdeburger Allee und Ecke zur Stollbergstraße erhält dabei eine starke Formensprache, wodurch sie „großstädtisch“ wirkt und einen angemessenen Rahmen für den Ilversgehofener Platz bildet. Der Baukörper erhält eine horizontale Betonung mit Absatz der Erdgeschosszone als Gewerbefläche.

Dabei nimmt der Entwurf Bezug auf die großteilige Struktur der Magdeburger Allee, wie sie bei der Anfahrt auf das Grundstück aus Richtung Innenstadt wahrgenommen wird. Über die Dach- und Fassadengestaltung erfährt der Baukörper eine Auflockerung. Die besondere Ecksituation wird mittels Überhöhung sowie sich aus der Fassade schiebenden Fenster-Elementen und Über-Eck-Verglasungen betont. Die Blockrandbebauung der Stollbergstraße ist im Vergleich kleinteiliger und nimmt damit Bezug auf die umliegenden gründerzeitlichen Strukturen. Die spielerische Dachgestaltung trägt weiter zur Auflockerung des Baukörpers bei.

Eine Durchwegung des Blockrandes in der Stollbergstraße schafft den Zugang zu den Wohnhäusern im Innenbereich und ist gleichzeitig notwendiger Durchgang für Feuerwehr und Anwohner der Stollbergstraße in den Innenhof.

Der höheren Dichte im Innenhof wurde mit einer Auflockerung der Baukörper begegnet, welche aufgrund der allseitigen Belichtung flexibler gestaltet werden können. Die Ausrichtung und Positionierung der Baukörper im Innenbereich wurde mittels einer Belichtungsstudie durchgeführt.

Adresse
Magdeburger Allee
99086 Erfurt

Planungsbüro
Hardt · Goedecke Freie Architekten + Ingenieure Partnerschaftsgesellschaft mbB, Erfurt

Nutzfläche
8.820 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (24)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 14.06.2019. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Hardt · Goedecke Freie Architekten + Ingenieure Partnerschaftsgesellschaft mbB, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: