Wohnhaus Bergmann „Wohnen mit Stadtblick“ · Erfurt

Osterwold°Schmidt EXP!ANDER Architekten BDA PartGmbB, Weimar

Das Wohnhaus für eine dreiköpfige Familie spiegelt in seiner Architektur klare funktionale Entscheidungen wieder.
Gemäß Bebauungsplan teilt es sich in drei Bauteile - Wohnhaus, Eingangsbauteil und Garage, jeweils hervorgehoben durch unterschiedliche Materialwahl - glatter Putz für das Haus, Holzverkleidung für den Windfang, Tür und Zugangssteg, rauher Sichtbeton für die untergeordnete Stellplatzorganisation.
Während sich zur Straße (Nord- und Ostseite) eindeutig nur die Haupteingangstür als Zugang öffnet, sind Süd- und Westseite des Hauses sehr offen gehalten. Die Loggia im Erdgeschoss verbindet den Wohnraum mit dem grosszügigen Terrassendeck, die Loggia im Obergeschoss bietet vor zwei Zimmern geschützten Ausssenraum mit Aussicht.
Die im allgemeinen lebhaften Bereiche im Erdgeschoss für Wohnen, Kochen, Essen sind hauptsächlich durch ein zentrales Raumelement gegliedert, das je nach funktionalem Bezug Kamin, Möbel und Herd integriert.
Die Bewegungsflächen sind somit integriert, sie münden im Obergeschoss in einen verteilenden Raum ausgestattet als Bibliothek Spiel-und Arbeitsbereich vor den privaten Zimmern.

Adresse
Am Westbahnhof 10
99092 Erfurt

Planungsbüro
Osterwold°Schmidt EXP!ANDER Architekten BDA PartGmbB, Weimar

Bauherr
Angela Bergmann

Fertigstellung
2006

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (20)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 08.10.2010. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Osterwold°Schmidt EXP!ANDER Architekten BDA PartGmbB, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: