Wohnhaus Grüne Mitte 15a · Saalfeld

Huhle + Partner Architektin und Ingenieure, Saalfeld

Die Fassaden des Kubus leben von der spannungsreichen Lochfassade mit Schwarz-Weiß-Kontrast: Schmale Fenster in Anthrazit werden durch anthrazitfarbene Fensterfelder zu Bändern gereiht, die auf weißem Grund hervorstechen. Daneben gibt es Einzelöffnungen-für besondere Ausblicke kastenartig umrahmt. Zum Schwarz-Weiß-Konzept tragen auch das Wechselspiel der Dachrandprofile sowie die dunkel gehaltene Nebenraum-Spange zwischen Garage und Wohnhaus bei. Hier erzeugt die dunkle Absetzung gleichzeitig Leichtigkeit. Ein weiteres markantes Detail ist die Schleuderbeton-Stütze über 2 Geschosse, die scheinbar mühelos das Flachdach trägt und an die sich der Balkon unscheinbar anhängt. Der freie Grundriss kommt ohne tragende Innenwände oder Pfeiler aus. Das Raumkonzept sieht im EG den Aktionsbereich mit Gästeempfang, Essen und Kochen vor. Im OG mündet die Stiege aus gefaltetem Stahlblech im privaten Wohn-und Schlafbereich. Unter der geraden Treppe findet die Haustechnik Platz.

Adresse
Grüne Mitte 15a
07318 Saalfeld

Planungsbüro
Huhle + Partner Architektin und Ingenieure, Saalfeld

Bauherr
Frau Waltraud Koitzsch

Fertigstellung
Februar 2010

Nutzfläche
102 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Weitere Projekte des gleichen Büros (9)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 01.06.2011. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Huhle + Partner Architektin und Ingenieure, Saalfeld auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: