Semesterschauen der Bauhaus-Universität Weimar laden vom 6. bis 9. Februar 2020 zur Erkundung ein

Mitteilung der Bauhaus-Universität Weimar

Plakat Semesterschauen, Bild: Copyright: Bauhaus-Universität Weimar, Gestaltung: David Hampel
Plakat Semesterschauen, Bild: Copyright: Bauhaus-Universität Weimar, Gestaltung: David Hampel

Am Donnerstag, 6. Februar 2020, eröffnen die Fakultäten Architektur und Urbanistik sowie Kunst und Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar ihre Semesterpräsentationen. Bis zum 9. Februar laden Ateliers und Arbeitsräume auf dem Unicampus und im Stadtraum zum Besuch der Projekte und zu einem Rundgang ein.

An der diesjährigen »go4spring« der Fakultät Architektur und Urbanistik beteiligen sich 17 Professuren mit 28 Projekten. In Plänen, Modellen und Publikationen stellen Studierende der Architektur- und Urbanistik-Studiengänge bereits im fünften Jahr ihre Ergebnisse und Erkenntnisse aus Entwurfs-, Forschungs- und Lehrprojekten des Wintersemesters aus.

Die »Winterwerkschau« der Studierenden der Fakultät Kunst und Gestaltung öffnet in diesem Jahr zum vierten Mal Atelier- und Werkstatttüren. Über 40 Projekte an unterschiedlichen Standorten in Weimar werden in Gruppen oder einzeln bespielt. Zusätzlich zur Jahresschau »summaery« konzentriert sich die Winterausstellung der gestalterischen Studiengänge auf den Arbeitsprozess hinter den fertigen Konzepten, Kunstwerken und Produkten.

Die Ausstellungen werden von Studierenden der Fakultät Kunst und Gestaltung in Kooperation mit den Fachschaftsräten der Fakultät Kunst und Gestaltung sowie vom Dekanat der Fakultät Architektur und Urbanistik in Kooperation mit dem Fachschaftsrat der Fakultät Architektur und Urbanistik organisiert.

Interessierte sind herzlich zur Eröffnung am Donnerstag, 6. Februar 2020, 17 Uhr, ins Foyer des Hauptgebäudes eingeladen. Am Eröffnungsabend stehen zwei Konzerte auf dem Programm: Passend zum Projekt »Cinema in Time« der Professur Konstruktives Entwerfen und Tragwerkskonstruktion begleitet der Stummfilmpianist Richard Siedhoff um 19.30 Uhr Stummfilme aus den 20er Jahren live am E-Piano. Um 21 Uhr treten erstmals in der Konzertreihe »MusikArt« Studierende beider Weimarer Hochschulen, der Bauhaus-Universität Weimar und der Hochschule für Musik FRANZ LISZT auf.

Der Eintritt zu allen Ausstellungen und Veranstaltungen ist frei.

go4spring & Winterwerkschau
Semesterschauen an der Bauhaus-Universität Weimar
6. bis 9. Februar 2020
Öffnungszeiten:
Donnerstag, 6. Februar 2020, 17 bis 20 Uhr
Freitag, 7. Februar und Samstag, 8. Februar 2020, 14 bis 20 Uhr
Sonntag, 9. Februar 2020, 14 bis 18 Uhr

veröffentlicht am 29.01.2020 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken