Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Vorschau auf den Tag der Architektur in Nordthüringen

Veranstaltung bietet öffentliche Führung durch Kulturbibliothek in Nordhausen

Nordhausen, 12. Juni 2014. Zum fünften Mal in Folge präsentieren Architekten aus der Region die Ergebnisse ihres Schaffens im Rahmen eines „Previews“ gebündelt an einem Ort. Vorgestellt werden alle Bauwerke, die zum Tag der Architektur 2014 am 28. und 29. Juni interessierten Besuchern in Nordhausen und Artern die Türen öffnen werden. Das „Preview“ findet am 17. Juni um 17 Uhr in der Kulturbibliothek in Nordhausen statt. Teil der Veranstaltung ist eine Führung durch die Bibliothek und die Freianlagen (Entwurf: Schettler & Wittenberg Architekten, Weimar, Ausführung: Schettler Architekten, Weimar, Freianlagen: stock landschaftsarchitekten, Jena). Das Grußwort spricht Inge Klaan, Thüringer Staatssekretärin für Bau, Landesentwicklung und Verkehr.

Im Bürgersaal der Kulturbibliothek erläutern die Planer die Bauwerke der Region anhand von ausgewählten Bildern und Plänen. Die Kammergruppe 1 der Architektenkammer Thüringen (Kyffhäuserkreis und Landkreis Nordhausen) lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, die Protagonisten persönlich kennen zu lernen, Fragen zu stellen und hinter die Kulissen der Planungs- und Bauprozesse zu blicken. Im Anschluss wird der Architekt Jörg Kopprasch vom Büro Schettler Architekten, Weimar, mit Vertretern der Stadt Nordhausen alle Teilnehmer durch die Kulturbibliothek führen. Für die musikalische Untermalung sorgen junge Künstler aus Nordhausen.

Die Kulturbibliothek der Stadt Nordhausen befindet sich – mit einem Bürgersaal, einem Seminarraum, einem Literaturcafé und einer zweigeschossigen Tiefgarage – als Gebäudeensemble samt großzügiger öffentlicher Freianlagen südlich des ehemaligen Kornmarktes. Mit dem Neubau wird die seit 60 Jahren bestehende Lücke im unmittelbaren Zentrum der Stadt qualifiziert. Die Räumlichkeiten sind derart organisiert, dass eine größtmögliche Nutzungsflexibilität gegeben ist. Die im Kernbereich des Hauses angeordneten Räume lassen sich je nach Anlass sowohl dem Bürgersaal als auch der Bibliothek zuordnen. Die Bibliothek ist über drei Ebenen organisiert, die über Lufträume und ein Atrium miteinander verbunden sind.

Was: Preview zum Tag der Architektur in Nordthüringen
Wann: Dienstag, 17. Juni, 17:00 bis ca. 19:00 Uhr
Wo: Kulturbibliothek Nordhausen, Nikolaiplatz 1 (in Nachbarschaft zum Neuen Rathaus)

Weitere Informationen, alle Projekte, Öffnungszeiten und Führungstermine: www.architekten-thueringen.de/tda/

Kontakt

Dipl.-Kulturwiss. (Medien) Björn Radermacher
Telefon: (0361) 210 5020
radermacher@architekten-thueringen.de

veröffentlicht am 12.06.2014 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Pressemitteilungen, Tag der Architektur

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken