Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

43. Seminar Fußbodentechnik

Tagung


Weimar, Leonardo Hotel Weimar

Veranstalter
Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V.
Geeignet für
Absolventen, Innenarchitekten
Fortbildungsstunden
9 (für Mitglieder der Architektenkammer Thüringen anrechenbare Fortbildungsstunden)

 "Wissenswertes aus der Fußbodentechnik – unter technischen und rechtlichen Aspekten"

Themen
Ausschreibung/Kalkulation, was bleibt übrig für den Handwerker
Referent: Dipl.-Ing. (FH) Rolf-Hendrik Guntau, CSL-GmbH, Erfurt

Komplex Fußbodenheizung: Elektro – FBH, vielfältige Arten, was ist zu beachten vor   der Verlegung von Bodenbelägen und in der Nutzungszeit 
Referent: Rolf Melzig, EHT Haustechnik GmbH, Nürnberg

Estriche, Estriche mit beschleunigenden Zusatzmitteln und -stoffen, Schnellestriche –    was sind Sonderkonstruktionen?
Georg Kuntner, ö.b.v. Sachverständiger, Rauenberg

Neue VOB 2019!!
Teil A+B / Vergabe, Aufhebung der Ausschreibung, Reklamation/Beanstandungen/Mangel 
Referent: Rechtsanwalt Andreas Hanfland, Lennestadt

Sinn und Unsinn der Ausbildung von Fugen im beheizten und unbeheizten/gekühlten Estrich
und die Übernahme in den Oberbelag 
Referent: Bertram Abert, Beaplan Sachverständiger für Fußbodentechnik

Aktuelle Schadensfälle bei Bodenbelagarbeiten - Anwendung neuer Normen in der Fußbodentechnik, wo steht was?
Referentin: Ulrike Bittorf, ö.b.v. Sachverständige Dessau/Erfurt

Teilnehmerbeitrag
300 Euro

Detaillierte Informationen, Programm und Anmeldung
www.wba-weimar.de/tagungen-und-kongresse/seminar-fussbodentechnik

veröffentlicht am 20.05.2020, verantwortlich: Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V.

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken