92. Bauschäden-Forum

Kongress, Tagung, Forum, Symposium, Kolloquium (oder ähnliche Veranstaltungsform)


Rottach-Egern am Tegernsee, Seeforum Rottach-Egern, Nördliche Hauptstr. 35

Veranstalter
SAX Gesellschaft für Softwareentwicklung mbH
Geeignet für
Hochbauarchitekten, Innenarchitekten
Fortbildungsstunden
20 (für Mitglieder der Architektenkammer Thüringen anrechenbare Fortbildungsstunden)
Das Bauschäden-Forum findet zweimal jährlich statt und genießt den Ruf, ein Ort der neutralen und kritischen Berufsbildung für alle am Bauen Beteiligten zu sein. Unter der fachlichen Leitung von Architekt Dipl.-Ing. Manfred Heinlein und weiterer hochkarätiger Referenten stehen das Erkennen und Verstehen von Schaden-Mechanismen im Fokus. Durch die Analyse vorgestellter Bauschäden findet eine fundierte Theorievermittlung statt. Daraus werden die bautechnischen Notwendigkeiten zur fehlerfreien Ausführung entwickelt. Neben der Erarbeitung von Schadenvermeidungsstrategien, der Behandlung von neuen Regelwerken und der Problematik moderner Baustoffe finden auch ausführliche Erörterungen baurechtlicher Aspekte statt. Das Bauschäden-Forum ist eine dreitägige Fortbildungsveranstaltung, jeweils von 9:00 – 12:00 und von 15:00 – 18:00 Uhr.

veröffentlicht am 30.11.2017, verantwortlich: SAX Gesellschaft für Softwareentwicklung mbH

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken