Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Abdichtung und Entwässerung gemäß Normen und Richtlinien

Seminar


Iserlohn, Online

Veranstalter
Schlüter Systems KG
Geeignet für
Absolventen, Hochbauarchitekten, Innenarchitekten
Fortbildungsstunden
1 (für Mitglieder der Architektenkammer Thüringen anrechenbare Fortbildungsstunden)

 Es handelt es sich um jeweils 60 min Seminare, welche Online mit der Plattform "go-to-webinar" durchgeführt werden.

Die Online-Seminare beziehen sich inhaltlich auf aktuelle bauliche Anforderungen in der Architektur.
Die Themenfelder "Abdichtung & Entwässerung", "Estrichsysteme" und "Licht und Wärme" erläutern dem Planer und Architekten Anforderungen zu den jeweiligen Themenfeldern.
Wir möchten in den Online-Veranstaltungen zielgerichtet, anschaulich und praxisnah dem Teilnehmer Lösungen darstellen.

In den Webinaren werden themenbezogene multipe choice Kurzfragen gestellt, welche direkt durch die Teilnehmer beantwortet werden. Somit bleiben wir im Kontakt zu unseren Teilnehmern und können fachbezogene Fragestellungen thematisieren. Desweiteren nutzen wir die bekannte Chatfunktion um Fragen der Teilnehmer im Seminar zu beantworten.
Inhaltlich werden aktuelle Normen, Richtlinien und Merkblätter erörtert und anhand praktischer Beispiele dargestellt.


Die Veranstaltungen werden wie Präsenzschulungen durchführt und die Teilnehmerzahl möchten wir auf max. 25 bis 30 Teilnehmer begrenzen.
Die Durchführung erfolgt mit 2 Referenten.

Inhaltlich werden folgende Themen bearbeitet:

"Abdichtung und Entwässerung gemäß Normen und Richtlinien":

Do 28.01.2021, Mi 14.04.2021, Do 07.10.2021
jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr

In der im Juli 2017 erschienenen Normenreihe DIN 18531 bis 18535 wird die Abdichtung von Gebäuden geregelt. Die bisher alleinstehende DIN 18195 regelt nur noch die einheitliche Definition von Begrifflichkeiten. Erstmals sind AIV (Abdichtung im Verbund mit Fliesen und Platten) in die Norm aufgenommen worden. So sind nunmehr in den Teilen 5 und 6 der DIN 18534 für die Innenraumabdichtung bahnen- und plattenförmige Abdichtungsstoffe verankert.
Ein großes Augenmerk wird in der Norm darauf gelegt, dass alle Komponenten einer AIV im System mit dem Abdichtungsmaterial geprüft sind, von der Abdichtungsbahn mit allen notwendigen Formteilen, den Entwässerungssystemen bis hin zum Wannenranddichtband.

Anhand von Beispielen werden die verschiedenen Aspekte der Norm während des Vortrages beleuchtet und mögliche praxisbezogene Lösungen angesprochen.

veröffentlicht am 04.11.2020, verantwortlich: Schlüter Systems KG

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken