Tag der Städtebauförderung 2019

5. Auflage des bundesweiten Aktionstages


Veranstalter
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

Wie in den letzten Jahren auch sind alle Städte und Gemeinden aufgerufen, über Projekte, Strategien und Ziele ihrer Städtebauförderung zu informieren und Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung an der Entwicklung ihrer Stadt einzuladen.

Der bundesweite Aktionstag soll die Vielfalt abbilden, die die Städtebauförderung auszeichnet. Gleichzeitig bietet er ein Forum, in dessen Rahmen Projekte unter dem Dach eines bundesweiten Formats präsentiert werden können.

Anmeldungen für den Tag der Städtebauförderung am 11. Mai 2019 sind vom 15. November 2018 bis 31. März 2019 möglich.

veröffentlicht am 11.01.2019 von Björn Radermacher

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken