Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Architekt/in (m/w/d) Universität - Referent/in (m/w/d) „Landesbau“

Stellenangebot ab 25.10.2021 in Erfurt

Im Referat 22 des Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle unbefristet zu besetzen:
Referent/in (m/w/d) „Landesbau“

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
­- Fachkoordination Landesbau (einschl. Hochschulbau)
­- Funktionen der Obersten Technischen Instanz für die staatlichen Hochbauaufgaben
­- Grundsatzangelegenheiten im Staatlichen Hochbau und im Bereich Zuwendungsbau
­- Fachaufsicht über das TLBV
­- Bearbeitung besonders schwieriger Fachaufgaben
­- Beratung der Ressorts bei Masterplanung, Raumprogrammplanung, Festlegung der Projektziele etc.
­- Baufachliche Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplanes für Staatliche Hochbaumaßnahmen und der mittelfristigen Hochbauplanung
­- Abstimmungen mit Landesbehörden, Aufgabenträgern und Planungsbüros
-­ Koordination der Aufgaben nach dem Thüringer Gesetz zur Inklusion und Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (ThürGIG) - Pflicht zur Bestandserfassung der Barrierefreiheit im Staatlichen Hochbau

Was wir erwarten:
­- erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom bzw. Master) in einem Studiengang der Architektur
­- mehrjährige Berufserfahrung bei der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen
­- sehr gute Kenntnisse des Bau- und Bauplanungsrechts, im barrierefreien Bauen sowie in Kosten- und Terminsteuerung
­- Kenntnisse der technischen Regelwerke sowie HOAI und VOB
­- hohe gestalterische Kompetenz
­- ausgeprägte Management-, Kommunikations- und Führungskompetenz, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Flexibilität und Belastbarkeit, Entscheidungsfähigkeit
-­ selbstständige, lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
­- sicherer Umgang mit den erforderlichen fachbezogenen PCProgrammen (MS-Office, AVA, CAD etc.)
­- Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen auch als Selbstfahrer
­- Fahrerlaubnisklasse B

Was wir bieten:
­- ein breites Spektrum anspruchsvoller und interessanter Tätigkeiten in einem spannenden, abwechslungsreichen Aufgabengebiet
­- vielseitige interne und externe Angebote an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
­- unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r des öffentlichen Dienstes bzw. die Übernahme in ein Beamtenverhältnis
­- eine sichere Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bzw. Besoldung nach den Bestimmungen des ThürBesG
-­ flexible Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei einer Regelarbeitszeit von 40 Stunde/Woche
- Urlaubsanspruch von 30 Arbeitstagen pro Kalenderjahr bei einer Kalenderwoche mit fünf Arbeitstagen
­- ein Job-Ticket (Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel) und Vieles mehr

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens zum 15. November 2021 an:
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft
Referat 11 „Personal, Organisation“
Kennziffer 2.22.37/2021
Werner-Seelenbinder-Straße 8
99096 Erfurt
siehe auch: www.tmil.de

Kontakt
Mathias Heller
mathias.heller@tmil.thueringen.de
Telefon: 0361 574111222

veröffentlicht am 29.10.2021, verantwortlich: Mathias Heller

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken