ARCHITEKTEN (m/w/d) für die Ausführungsplanung

Stellenangebot ab 27.02.2019 in Erfurt

hks | architekten GmbH ist ein überregional tätiges Planungsbüro. Mit mehr als 80 Mitarbeitern sind wir für öffentliche und private Auftraggeber tätig. Wir arbeiten qualitätsorientiert und mit sehr hohem gestalterischem Anspruch. Um diesem Anspruch und den gestiegenen Anforderungen - sei es bei Materialien, wirtschaftlichen Lösungen oder kompakten Abläufen - auch in Zukunft gerecht zu werden, nutzen wir die Vorteile von Building Information Modeling (BIM).

ZUR VERSTÄRKUNG UNSERES TEAMS IN ERFURT suchen wir für die Bearbeitung anspruchsvoller Projekte Architekten (m/w/d) für die Ausführungsplanung.

Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Ausführungsplanung, überdurchschnittliche kreative und konstruktive Fähigkeiten und sind erfahren in der Koordination von Fachplanern sowie im verantwortungsvollen Umgang mit Auftraggebern. Wir erwarten eine strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise und Freude am Tun in einem begeisterungsfähigen, leistungsstarken Team.

Wichtig ist uns ein sicherer Umgang mit den gängigen Office-, Darstellungs- und CAD-Programmen - wir nutzen ArchiCAD.

Wir bieten eine langfristige berufliche Perspektive in einem hochmotivierten Team, eine angenehme Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien, ganzheitliche Arbeit an vielfältigen und spannenden Projekten sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, eine faire Bezahlung und darüberhinausgehende betriebliche Sozialleistungen.

Informationen s. a.: www.hks-architekten.de [extern]

Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Portfolio und Lebenslauf freuen wir uns.

Senden Sie Ihre Unterlagen bitte im PDF-Format (max. 10 MB) an: ef@hks-architekten.de oder in Papierform an:

hks | architekten GmbH
Gorkistraße 14
99084 Erfurt
Tel.: +49 (361) 55 13604 - 0
Fax: +49 (361) 55 13604- 10
ef@hks-architekten.de
www.hks-architekten.de

Kontakt
M. Rommel
ef@hks-architekten.de
Telefon: 0361/55136040

veröffentlicht am 27.02.2019, verantwortlich: M. Rommel

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken