Dipl.-Ing./B./M. Bauingenieurwesen oder Dipl.-Ing./B./M. Architektur

Stellenangebot in Erfurt

Die 4K Hospital Partners Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen der Hospital Partners AG, Schweiz. Als junges dynamisches Team übernehmen wir die Durchführung von Planungstätigkeiten, Bauleitung sowie das Baumanagement.
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine(n) kompetente(n) und motivierte(n) KollegIn.

Fachliche Kompetenzen/Persönliche Kompetenzen:
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen oder Architektur (FH oder Universität)
• Erfahrung im Krankenhausbau ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
• Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung
• Sicherer Umgang mit Zeichen- und Ausschreibungsprogrammen (vorzugsweise Allplan Nemetschek, AutoCAD und Bechmann)
• Sicheres Deutsch in Wort und Schrift
• Fähigkeit zum strukturierten und selbständigen Arbeiten
• Hohes Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Starke Kundenorientierung und sicheres Auftreten gegenüber Projektbeteiligten
• Bereitschaft zu projektbezogener Reisetätigkeit

Anforderungen:
• Projektbearbeitung und -abwicklung in den Leistungsphasen 1-9
• Realisierung von Umbau-, Neubau- und Sanierungsmaßnahmen im Gesundheitsbau
• Organisation, Planung und Überwachung des baulichen Projektablaufs (Projektmanagement)
• Sicherstellung und Einhaltung gesetzlicher Vorhaben sowie unternehmensspezifischer Prozesse, Qualitäten, Standards und Verfahren

Wir bieten:
• Eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit mit neuen Herausforderungen
• Offene und kollegiale Atmosphäre
• Individuelle und projektbezogene Fort- und Weiterbildungsprogramme
• Festanstellung mit attraktiver Vergütung mit Arbeitsort Erfurt
• Flexible Arbeitszeitregelungen

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an:
ssollwedel@hospitalpartners.ch
oder per Post an:
4K Hospital Partners Deutschland GmbH
Geschäftsführung
Anger 24
99084 Erfurt

Kontakt
Liliana Caisin
ssollwedel@hospitalpartners.ch
Telefon: 036166011660

veröffentlicht am 05.12.2018, verantwortlich: Liliana Caisin

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken