Logo der Architektenkammer Thüringen

Du hast Spaß an Architektur? Werde ein Teil von djb als ARCHITEKT (M/W/D)

Stellenangebot ab sofort in Erlangen

Du hast Spaß an guter Architektur? Du möchtest anregende Lern- und Arbeitsräume mitgestalten? 3D und BGF sind für Dich keine Fremdwörter? Planen ist für Dich mehr als nur ein Job und Du hast Entwürfe, auf die Du besonders stolz bist?

Dann werde Teil unseres djb-Teams und bewerbe Dich jetzt als (Junior-) Architekt (m/w/d) für unser Büro in Erlangen.

Mit Leidenschaft entwickeln wir ganzheitliche architektonische Lösungen für (überwiegend) öffentliche Bauherren. Wir bearbeiten spannende und abwechslungs-reiche Projekte und haben Spaß an der Planung mit modernster Technik sowie die Zeit für guten Kaffee in unserem Garten. Unser gemeinsames Ziel ist es, mit kreativer und anspruchsvoller Architektur unsere Umgebung zu bereichern.

Egal, ob alter Hase oder Absolvent, Du passt zu uns, wenn Du:
• bereits (erste) Erfahrungen in der Entwurfs- und Ausführungsplanung gesammelt hast
• CAD-Kenntnisse (vorzugsweise ArchiCAD) und einen sicheren Umgang mit den MS-Office Anwendungen besitzt
• gestalterische und fachliche Kompetenz sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten miteinander verbindest
• Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift beherrscht (Stufe C1)

Auf Dich wartet eine Festanstellung mit fundierter Einarbeitung, bei der Du die Möglichkeit hast vielseitige Tätigkeiten in unterschiedlichsten Leistungsphasen wahrzunehmen und Dich fachlich weiterzuentwickeln. Bei geeigneter Qualifikation besteht die Option Projektleitungsfunktionen zu übernehmen sowie Dir langfristig eine Perspektive in der Geschäftsführung unseres Büros zu sichern.

Wir freuen uns auf Deine E-Mail-Bewerbung als PDF mit kurzer Vita und Portfolio an o.g. Adresse und Angabe des gewünschten Arbeitsortes (Erlangen oder München).

Kontakt
djb-Architekten GmbH - Daniela Stonjek
stonjek@djb-architekten.de
Telefon: 09131/206548

veröffentlicht am 27.04.2020, verantwortlich: djb-Architekten GmbH - Daniela Stonjek

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken