Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Schettler & Partner Weimar suchen neue Büroassistenz

Stellenangebot ab 03.02.2021 in Weimar

Büroassistenz m/w/d
in Teilzeit oder Vollzeit, Festanstellung, unbefristet
Stellenangebot in Weimar

Wir sind ein erfolgreiches Architekturbüro mit 18 Mitarbeitern und arbeiten überwiegend in den Bereichen Wohnungsbau, Bildung, Sport- und Kulturbau sowie Gewerbebau. Wir bearbeiten das gesamte Spektrum der Planung vom Wettbewerb bis zur Bauüberwachung.

Zur Verstärkung unseres Teams in Weimar suchen wir ab März 2021 eine
Büroassistenz (w/m/d)

Uns interessieren Menschen mit Ideen, Leidenschaft und Spaß, die zusammen in einem kreativen Team Projekte mit Strahlkraft bearbeiten wollen.
Sie passen zu uns, wenn Sie motiviert, kreativ und verantwortungsbewusst sind, selbstständig und strukturiert im Team arbeiten und neben einem hohen Organisationstalent auch den Blick für alles Notwendige mitbringen.

Ihr Profil
• Engagement im Beruf, Emotionale Kompetenz, Neugier und Freude
• kaufmännische Ausbildung im Bereich Büromanagement oder mehrjährige
Erfahrung als Büro-/Projektassistenz vorzugsweise in einem Architekturbüro oder einem anderen Büro der Baubranche
• EDV-Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel)
• Kenntnisse im Umgang mit der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich
• sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben
• Allgemeine Empfangs- und Büroorganisation
• vorbereitende Vertragsgestaltung und vorbereitende Buchhaltung
• Allgemeine Korrespondenz, Rechnungsstellung, Büromittelbestellung
• Betreuung der Telefonzentrale

Ihre Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und einer Gehaltsvorstellung an:

buero@schettlerpartner.de
www.schettlerpartner.de

Kontakt
Eckhard Schmidt
buero@schettlerpartner.de
Telefon: 03643 4789720

veröffentlicht am 03.02.2021, verantwortlich: Eckhard Schmidt

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken