Logo der Architektenkammer Thüringen

Ehemaliges Verlagsgebäude "Freies Wort" · Suhl

Architekturbüro Ludwig Dipl.-Ing. Steffen Ludwig, Suhl

Projektbeschreibung

Der Gebäudekomplex unterliegt dem denkmalpflegerischen Ensembleschutz in der Suhler Innenstadt. Die Anlage umfasste ein ehemaliges Verlagsgebäude,
ein Zwischenbau, die dazu gehörende Druckerei sowie Werkstatt- und Garagengebäude im Innenhof. Der Innenhof wurde komplett entkernt, neu gestaltet
und Pkw-Stellplätze für die Nutzer geschaffen. Das Verlagsgebäude, der Zwischenbau und das Druckereigebäude wurden unter denkmalpflegerischen
Gesichtspunkten zu einem Büro- und Geschäftshaus umgebaut. So wurden detailgetreu nachgestaltete Holzfenster neu eingesetzt und die Fassade
sorgfältig saniert. Die interessante und wertvolle Dachkonstruktion des Druckereigebäudes blieb erhalten. Auf allen Etagen entstanden neue Sanitärbereiche,
im Treppenhaus des Verlagsgebäudes wurde zur barrierefreien Erschließung des Gebäudes ein Aufzug integriert. Das ehemalige Druckereigebäude wurde
komplett entkernt und für eine Büro- und Schulungsnutzung umgebaut. Im Erdgeschoss entstanden Gastronomie- und Ladenbereiche.

Projektdaten

Adresse

Friedrich-König-Straße 6
98527 Suhl

Planungsbüro

Architekturbüro Ludwig Dipl.-Ing. Steffen Ludwig, Suhl

Bauherr

Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH

Fertigstellung

Mai 2003

Nutzfläche

4400 m2

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (23)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 10.06.2018. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Ludwig Dipl.-Ing. Steffen Ludwig, Suhl auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: