Neubau Zweifelder-Sporthalle mit Mehrfachnutzung · Heringen

HüKeA Bau Planung GmbH, Nordhausen

Am Standort der Grund- und Regelschule „Geschwister Scholl“ in Heringen konnte im August 2004 der Neubau der Zweifelder Sporthalle übergeben werden.
In Gliederung und Gestaltung nimmt der Baukörper straßenseitig die Proportionen des vorhandenen Schulgebäudes auf und fügt sich somit harmonisch in den kleinstädtischen Straßenraum ein.
Umkleideräume, der Technikbereich und der Fitnessraum im Obergeschoss wurden auf 2 Ebenen nach Norden orientiert. Das ermöglicht die gewünschte Maßstäblichkeit und gleichzeitig die energetisch günstige Geschlossenheit der Fassade.
Der Tribünenbereich im Obergeschoss des Nordriegels wird bereits vom umlaufend auf Lichtbändern schwebenden Hallendach überspannt.
Die großzügig verglaste Südfassade sorgt neben dem Oberlicht für eine natürliche Belichtung und für solare Gewinne. Lamellen im Scheibenzwischenraum garantieren die notwendige Blendfreiheit.
Die teilbare Doppelhalle ist so angelegt, dass die einzelnen Hallenteile selbständig funktionstüchtig bleiben. Vom unteren Foyer erschließen sich nach Abgabe der Straßenschuhe über den Turnschuhgang die 4 Umkleideeinheiten. Vom zentralen Lehrerzimmer besteht Sichtbezug in beide Hallenbereiche. Der Fitnessraum im Obergeschoss ist vom Turnschuhbereich über ein separates 2. Treppenhaus direkt erreichbar.
158 Zuschauerplätze auf der Tribüne sind vom Sportbetrieb getrennt über den Foyerbereich zugänglich. Im oberen Foyer kann bei Veranstaltungen eine flexible Garderobe angeordnet werden. Die WC´s sind vom unteren Foyer erschlossen. Eine flexible Nutzung erlaubt auch der Vereinsraum. Bei Bedarf können der Foyerbereich und die Terrasse in Veranstaltungen einbezogen werden. Zu Sonderveranstaltungen finden 500 Personen in der Halle Platz.
Die Sporthalle ist im Erdgeschoss behindertengerecht nach DIN 18024 geplant. Das Gebäude ist stufenlos zugänglich und verfügt über großzügige Bewegungsflächen. Auf Empfehlung des Kultusministeriums wurde ein behindertengerechter Fahrstuhl vorgesehen, um auch das Obergeschoss für alle Personengruppen erreichbar zu gestalten.
Auf dem Grundstück ist außerdem ein neuer Sportplatz entstanden. Neben einem Kleinspielfeld gibt es 4 Laufbahnen, zwei Weitsprunganlagen, eine Hochsprunganlage und eine Kugelstoßanlage.


Adresse
Rudolf-Breitscheid-Straße
99765 Heringen

Planungsbüro
HüKeA Bau Planung GmbH, Nordhausen

Bauherr
gewerblich

Fertigstellung
2004

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 25.09.2010. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro HüKeA Bau Planung GmbH, Nordhausen auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: