Sanierung Villa Stauffenberg-Allee · Erfurt

Haus-mit-Zukunft Architekten Kaiser Weiß PartGmbB, Erfurt

Die unter denkmalschutz stehende Villa wird mit KFW Fördermitteln komplett-saniert.

Im Vorfeld wurde mit Hilfe einer Bafa-Energieberatung geprüft, welche Fördermittel zur verfügung stehen und wie hoch der Sanierungsaufwand wird.

Es entstehen 3 Wohneinheiten mit insgesamt ca. 450m2 Wohnfläche. Der Energiebedarf des Gebäudes wird durch eine effektive Innendämmung, eine massive Dämmstärke im Dachbereich, eine Kellerdeckendämmung und durch eine hocheffektive Gas-Brennwert-Heiztechnik kombiniert mit Solarunterstützung stark reduziert. Der gesamte Energie-Verbrauch soll so auf ca. 60-80 kwh/m2 Wohnfläche sinken. (Vergleich ca. 6-8l. Heizöl pro m2 Wohnfläche)

Durch diese Energiesparende modernisierung ist eine Förderung durch die KFW Bank (Kreditanstallt für Wiederaufbau) möglich. So ist eine maximale Förderung von 50.000 Euro pro Wohneinheit also max. 150.000 Euro als sehr günstiges Dahrlehen möglich. Zuzüglich wird von diesem Betrag ein Teilschuldenerlass von 5-12,5% gewährt.

Auf diese Weise entsteht hochwertiger und energiesparender Wohnraum zu sehr günstigen Konditionen für den Eigentümer.

Fertigstellung: August 2007

Bausumme ges.: ca. 250.000 Euro

Adresse
Staufenbergallee 5
99085 Erfurt

Planungsbüro
Haus-mit-Zukunft Architekten Kaiser Weiß PartGmbB, Erfurt

Bauherr
öffentlich

Fertigstellung
2007

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (20)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 16.07.2018. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Haus-mit-Zukunft Architekten Kaiser Weiß PartGmbB, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: