Technikum/ Verwaltung Grafe Color Batch · Blankenhain

Limmer + Otto Freie Architekten BDA, Jena

Dieser Neubau umfasst ein zweigeschossiges Technikum von ca. 730 m2 GrundflŠche, sowie einen daran anschlie§enden dreigeschossigen Verwaltungsbau (1. Bauabschnitt) mit ca. 1.300 m2 NutzflŠche.
Das GebŠude stellt eine Erweiterung zu den bereits ab dem Jahr 1998 durch das ArchitekturbŸro Limmer+Otto erbauten Produktionsanlagen dar. Diese Erweiterung wurde 2003/04 geplant und bereits im Jahr 2004 realisiert.
Es dient der Entwicklung von neuen Rezepturen und Verfahrensweisen zur Herstellung von Additiven fŸr die Kunststoffindustrie.
Die Konstruktion des Technikums besteht aus Betonfertigteilen, sowie OrtbetonstŸtzen, die mit Sandwich-Paneelen verkleidet wurden. Der technische Charakter des GebŠudes wird somit von au§en sichtbar.
Besondere Anforderungen bestehen in den LaborrŠumen, in denen die Farbkonzentrate und -additive entwickelt werden. Um eine maximale Lichtechtheit zu gewŠhrleisten, wurde als Sonnenschutz eine automatisch gesteuerte Gro§lamellenanlage geplant.

Adresse
Waldecker Str. 21
99444 Blankenhain

Planungsbüro
Limmer + Otto Freie Architekten BDA, Jena

Bauherr
privat

Fertigstellung
2004

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 02.05.2017. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Limmer + Otto Freie Architekten BDA, Jena auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: