Logo der Architektenkammer Thüringen

"Recycelte Tradition" - Schutzhütte für den Imkerverein | Lehrbienenstand Ichtershausen · Amt Wachsenburg

Anja Beck, freie Architektin, Arnstadt

Tag der Architektur 2024
Samstag, 29.06.2024  geöffnet 13:00-17:00, Führungen 14:00, 15:00, Kaffee und Kuchen mit der Modul(b)ar
Sonntag, 30.06.2024  geöffnet 13:00-17:00, Führungen 14:00, 15:00, Kaffee und Kuchen mit der Modul(b)ar

Projektbeschreibung

Der Lehrbienenstand ist ein multifunktionaler Schutzraum für Imker- und Naturfreunde - ein Ort zum Lehren und Lernen. Ziel war es, aus dem kleinen Vereinsbudget, Fördermitteln sowie durch eine schrittweisen Umsetzung (3 Jahre) das Maximum herauszuholen. Heftig trafen Baupreisanstieg und Materialmangel in Folge der Pandemie das Projekt. Game over? Für die Fassade war kreatives Umdenken gefragt. Die spontane Anfrage an eine Kunststofffirma, ob diese Restbestände übrig hätte, gab den Impuls zur experimentellen Gebäudehülle. In einer selbstentwickelten Form, inspiriert von traditionellen Thüringer Schieferschindeln, wurden die Fassadenplatten aus recyceltem Kunststoffgranulat gefertigt. Der aufs Minimum reduzierte durchscheinende Baukörper schwebt inmitten der Blühwiese des Vereinsgeländes.

Planungsbüros
Anja Beck, freie Architektin, Arnstadt
Lina Mentrup, freie Architektin, Kahla

Projektdaten

Adresse

Fasanengarten
99334 Amt Wachsenburg OT Ichtershausen

Planungsbüros

Anja Beck, freie Architektin, Arnstadt
Lina Mentrup, freie Architektin, Kahla

Bauherr

Imkerverein Arnstadt und Umgebung e.V.

Fertigstellung

September 2023

Nutzfläche

27 m2

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weiteres Projekt des gleichen Büros

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 23.04.2024. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Anja Beck, freie Architektin, Arnstadt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: