Logo der Architektenkammer Thüringen

Einfeld-Schulsporthalle · Wandersleben

Architekturbüro Wohlleben, Gotha

Der Neubau der Einfeld-Schulsporthalle befindet sich in Wandersleben im Landkreis Gotha. Den Schülern der Grundschule fehlte bisher eine zeitgemäße Schulsporthalle. Da der Ort über einen sehr ausgeprägten und überaus erfolgreichen Vereinssport verfügt, sollte die neue Sporthalle auch den Vereinen, insbesondere dem Boxsport-Verein, zur Verfügung stehen.

Die Halle gliedert sich in
- die Einfeldhalle
- den Funktionstrakt für Hallennutzer mit Umkleiden, Duschräume, Lehrerzimmer, Behinderten- und Gäste-WC und einem Fitnessraum für den Vereins- insbesondere den Boxsport
- den Funktionstrakt für Haustechnik und Geräteräume
- die Besuchertribüne

Das Tragwerk der Halle besteht aus Brettschichtholz-Bindern mit einseitiger Brettschichtholz-Stütze. Die andere Seite des Binders wird durch eine Stahlrund-Stütze getragen. Die Queraussteifung des Dachtragwerkes übernehmen Stahl-Kreuzverbünde. Die Horizontalkräfte des Gebäudes werden über die Giebelwände mit ihren eingespannten Stahlbetonstützen in das Erdreich abgetragen.

Das Dach wurde aus Akustik -Trapezblechen hergestellt, die Dachflächen der Funktionstrakte sind mit einer Dachbekiesung ausgeführt. Die gesamte Halle wurde monolithisch aus Ziegelmauerwerk errichtet.

Die Belichtung der Halle übernehmen die an beiden Längsseiten angeordneten Pfosten-Riegel-Konstruktionen aus Furnierschichtholz mit Sonnenschutz- und Lamellenverglasung. Im Erschließungsgang wurde ein ca. 20 m langes, pfostenfreies Lichtband realisiert.

Die Belüftung der Halle erfolgt über die elektrisch betätigten Lamellenfenster und manuell zu bedienende Fensterflügel im Tribünenbereich. Die Temperierung der Halle erfolgt über einen Gas-Brennwertkessel mit Fußbodenheizung.

Die Gesamtbaukosten beliefen sich auf 2,4 Mio. DM.

Adresse
Karl-Marx-Platz
Wandersleben

Planungsbüro
Architekturbüro Wohlleben, Gotha

Bauherr
gewerblich

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weiteres Projekt des gleichen Büros

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 15.03.2018. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Wohlleben, Gotha auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: