Logo der Architektenkammer Thüringen

Neubau/ Erweiterung Produktions- und Verwaltungsgebäude · Emsetal

Lehrmann & Partner GbR · Architektur- und Ingenieurbüro, Waltershausen

Bauen für den Mittelstand

Dass ein Identität stiftendes Erscheinungsbild für mittelständische Unternehmen interessant ist, beweist der Neubau der Firma Sklarz. Zeichenhaft macht der Erweiterungsneubau entlang der viel befahrenen Landesstraße auf den Standort des europaweit exportierenden Unternehmens aufmerksam und ergänzt die vorhandene Produktionshalle. Der Neubau wird durch stützenfreie Räume charakterisiert, welche sich an ändernde Nutzungsbedingungen anpassen können. Im EG befindet sich ein großzügiges Foyer, dahinter sind die Sozialräume für die Mitarbeiter angeordnet. Das OG nimmt neben den Verwaltungsbüros einen 40 Personen fassenden Seminarraum auf, in welchem der Bauherr seine Kunden anhand der in eigener Fertigung entstehenden Produktpalette effizient schulen kann. Ein überkragendes OG zur Erschließungsstraße hin definiert den Haupteingang. Die Architektur ist Teil der „corporate identity“ und sichert der Firma Sklarz eine verbesserte Situation innerhalb des Wettbewerbs.

Adresse
Inselsbergstraße 3
99891 Emsetal OT Schwarzhausen

Planungsbüro
Lehrmann & Partner GbR · Architektur- und Ingenieurbüro, Waltershausen

Bauherr
Sklarz Abwasser- und Umwelttechnik GmbH

Fertigstellung
März 2011

Nutzfläche
250 m2

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weitere Projekte des gleichen Büros (11)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 09.11.2011. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Lehrmann & Partner GbR · Architektur- und Ingenieurbüro, Waltershausen auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: