Neubau Kleintierpraxis · Remstädt

Baubüro Lehniger Dipl.-Ing. Architekt, Gotha

Wunsch der Bauherren war es, in der Ortsmitte von Remstädt eine moderne Kleintierpraxis als eingeschossiges Gebäude zu errichten.

Durch den vorhandenen Grundstückszuschnitt entwickelt sich der Baukörper in die Tiefe des Baugeländes. Der Hauptzugang führt in einen großzügigen Empfangs- und Wartebereich mit barrierefreier Sanitäranlage. Dahinter liegen die Behandlungs- und Laborräume. Der OP- und Personalbereich ist durch einen Flur vom Wartebereich separiert. Für aufgeregte kleine Tier-Patienten gibt es den sogenannten Pinkelstein bzw. eine Hundetoilette vor der Praxis.

Um sich der Geschossigkeit der benachbarten Gebäuden städtbaulich anzunähern, wurde der eingeschossige Baukörper in Längsrichtung in zwei höhenversetzte Gebäudeteile mit gegenläufigen Pultdächern gegliedert, wodurch auch der innenlegende Flur über ein Oberlichtband optimal belichtet wird.

Das Gebäude besteht aus einer ausgemauerten Stahlbetonskelettkonstruktion mit Mineralwolledämmung. Die Innenwände wurden in Trockenbau errichtet. Das Dach besteht aus einem Holztragwerk mit Trapezprofildeckung. Funktionsbedingte Nebenräume wurden in einem separaten Gebäuteteil untergebracht.

Im Straßenraum fällt das Gebäude durch seine kräftig blaue Farbgebung der Fassade mit dem kontrastierenden Schriftzug aus Edelstahl auf. Parkplätze für Patienten befinden sich in ausreichender Zahl auf dem Grundstück.

Adresse
Karl-Liebknecht-Straße 8a
99869 Remstädt

Planungsbüro
Baubüro Lehniger Dipl.-Ing. Architekt, Gotha

Bauherr
privat

Fertigstellung
September 2015

Nutzfläche
177 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Weitere Projekte des gleichen Büros (9)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 21.02.2019. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Baubüro Lehniger Dipl.-Ing. Architekt, Gotha auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: