Logo der Architektenkammer Thüringen

Rhön-Rennsteig-Sparkasse Meiningen - Sanierungen und Brandschutz (Mehrere Bauabschnitte) · Meiningen

Architekturbüro Ludwig Dipl.-Ing. Steffen Ludwig, Suhl

Projektbeschreibung

Erbaut wurde die ehemalige Deutsche Hypothekenbank 1898/99 im Stil der Neorenaissance. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde sie durch einen
Anbau im Norden erweitert. 1996/97 erfolgte ein Umbau, bei dem die historische Bausubstanz mit zweckmäßigen, modernen Elementen ergänzt
wurde. Der repräsentative viergeschossige Massivbau mit architektonisch reich gegliederter Fassade ist heute Hauptsitz der Röhn-Rennsteig-Sparkasse. Im Zuge einer Brandverhütungsschau wurden brandschutztechnische Mängel sichtbar, die in mehreren Bauabschnitten seit 2009 schrittweise beseitigt wurden (Einbau von Brandabschnittwänden, brandschutztechnische Ertüchtigung von Bauteilen, Bildung von Rauchabschnitten). Grundlage dafür bildete das durch unser Büro erstellte Brandschutzkonzept. Im Zuge dieser Baumaßnahmen wurden auch umfangreiche Modernisierungen vorgenommen (Neugestaltung der SB-Zone, Einbau einer Wartungsbühne für das Glasdach, Neugestaltung des
Vorstandsbereiches).

Projektdaten

Adresse

Leipziger Straße 4
98617 Meiningen

Planungsbüro

Architekturbüro Ludwig Dipl.-Ing. Steffen Ludwig, Suhl

Bauherr

Rhön-Rennsteig-Sparkasse

Fertigstellung

Januar 2016

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (23)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 03.05.2016. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Ludwig Dipl.-Ing. Steffen Ludwig, Suhl auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: