architektourpreis 2005

Sammlung

Mit diesem Preis würdigt die Architektenkammer Thüringen beispielhafte Architektur im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Tag der Architektur“. Der Preis soll die Vielseitigkeit alltäglicher Architekturaufgaben hervorheben.

  • Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek ist mit ihren mehr als 900.000 Büchern aus 12 Jahrhunderten eine Schatzkammer besonderer Art. Der Rokokosaal im Grünen Schloß war historischer Schauplatz der Weimarer Klassik, mit Kunstwerken und Büchern ausgestatteter Erinnerungsort und Magazin für die Bibliothek gleichzeitig. Die Bibliothek stand mehr als 35 Jahre lang unter Goethes Leitung. Der Brand vom 2. September 2004 hat das Stammgebäude stark in Mitleidenschaft gezogen, zur Vernichtung von 35 Kunstwerken …

    Adresse
    Platz der Demokratie 4
    99423 Weimar

    Planungsbüro
    Prof. Karl-Heinz Schmitz Prof. Hilde Barz-Malfatti, Weimar

    Bauherr
    Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen

    Fertigstellung
    2005

  • Ausgezeichnet mit einer Anerkennung zum "architektourpreis 2005" Folgende Kriterien sollte der geplante Neubau vor allem erfüllen: Einfach in der Konstruktion. Innovativ im Materialeinsatz. Ökologisch im Gesamtkonzept. Entstanden ist ein 3 Seiten Hof : Schuppen – Kinderhaus - Haupthaus Zur Strasse verbirgt ein ohne sichtbare Öffnungen und mit unbehandeltem Lärchenholz verkleideter „Schuppen“ die notwendigen Nebenräume. ( Keine Unterkellerung ) Ein eingeschossiges „Kinderhaus“ ( …

    Adresse
    Siedlung 14
    99998 Volkenroda

    Planungsbüro
    Bauhütte Volkenroda, Architekt Bernward Paulick, Körner

    Bauherr
    Bernward Paulick, Siedlung 14, 99998 Volkenroda

    Fertigstellung
    2005

  • Ausgezeichnet mit einer Anerkennung zum "architektourpreis 2005" Der Neubau des Lern- und Dokumentationszentrums ist Bestandteil einer zusammen mit Prof. H. Wehberg, WES & Partner, Hamburg, entwickelten Gesamtkonzeption zur Neugestaltung der Gedenkstätte Mittelbau Dora. Ziel des Freiraumkonzeptes ist die Sicherung und Kennzeichnung der überwachsenen historischen Spuren im Gelände und damit die “Entidyllisierung” des (landschaftlich reizvoll gelegenen) ehem. Konzentrationslagers. Der …

    Adresse
    Kohnsteinweg 20
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro
    Kleineberg und Pohl Architekten und Ingenieure, Braunschweig

    Bauherr
    Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau Dora

    Fertigstellung
    2005

  • Ausgezeichnet mit einer Anerkennung zum "architektourpreis 2005" Die Sporthalle ist auf dem Gelände der TU Ilmenau als Fortsetzung des geplanten Campus-Bandes vorgesehen. Das Gebäude erscheint als Pavillon im Landschaftspark. Die Baumasse wird horizontal in zwei Ebenen gegliedert. In einem massiven, halb „eingegrabenen“ Sockel befinden sich alle Sport- , Haupt- und Nebenräume. Die obere Ebene, in der alle Zuschauerfunktionen untergebracht sind, befindet sich auf dem Sockelplateau. Durch die konsequente …

    Adresse
    Ehrenbergstraße
    98693 Ilmenau

    Planungsbüro
    nitschke + kollegen architekten gmbh, Weimar

    Bauherr
    Landratsamt Ilmkreis, Ritterstraße 14, 99310 Arnstadt

    Fertigstellung
    2005

  • Ausgezeichnet mit einer Anerkennung zum "architektourpreis 2005" Die zuvor benutzen Grundprinzipien („Privatisierung“ des direkten Wohnumfeldes) werden hier weiter variiert. Die Geschossigkeit wird von fünf auf dreieinhalb reduziert. Hierzu wurde das Haus zuvor entmietet. Die Hauszugänge werden auf die Hofseite verlegt und stärken mit ihren neuen Lage die Privatheit des Quartieres. Die Anzahl der Eingänge wird von vier auf zwei reduziert. Durch die völlige Neuordnung der Grundrisse entstehen zwanzig …

    Adresse
    Goethstraße 25-31
    37327 Leinefelde-Worbis OT Leinefelde

    Planungsbüro
    Stefan Forster Architekten, Frankfurt/ Main

    Bauherr
    LWG Leinefelde

    Fertigstellung
    2004

Seite teilen: