Logo der Architektenkammer Thüringen

119 Wohnhaus mit 2 Büroeinheiten, Garage und Carport in Mühlhausen

Timo Neumann, Architekturbüro, Niederdorla

Projektbeschreibung

Das Wohnhaus wurde in ein geneigtes Gelände integriert, so dass beide Geschosse ebenerdig zugänglich sind. Im Untergeschoss zur Hangseite befinden sich Bad, Hausanschlussraum, Hauswirtschaftsraum, Werkstatt und Treppe; die Aufenthaltsräume, hier Büroräume und der Hauptzugang, befinden sich auf der hangabgewandten Südseite. Im Obergeschoss wurden alle Wohnräume, Küche, Bad, Abstellraum, Schlafräume und Ankleide untergebracht. Alle Räume sind mit großzügigen Fensteröffnungen bzw. der Wohnraum mit einer Glasfassade versehen. Lichtkuppeln im Dach sorgen auch für Tageslicht im Flur und Treppenhaus. Im Haus befindet sich eine Sauna mit Sommerdusche, eine Doppelgarage sowie ein vorgestelltes Carport. Das Haus wurde in Massivbauweise errichtet und mit einem Wärmedämmverbundsystem versehen. Solarthermieelemente auf dem Dach erwärmen das Brauch- und Heizungswasser. Auf der Südwestseite im Obergeschoss befindet sich eine große Dachterrasse mit Umlauf zum Wohnraum. Die auskragenden Dächer und Terrassen bieten Witterungsschutz auf den Terrassen im Unter- und Obergeschoss.

Projektdaten

Adresse

Schneidemühlenweg 29
99974 Mühlhausen

Planungsbüro

Timo Neumann, Architekturbüro, Niederdorla

Bauherr

Rebekka Thor und Mario Löser

Fertigstellung

Oktober 2018

Nutzfläche

330 m2

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weiteres Projekt des gleichen Büros

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 14.04.2021. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Timo Neumann, Architekturbüro, Niederdorla auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: