Logo der Architektenkammer Thüringen

Projektbeschreibung

1999 beschloss die '400-Seelen-Gemeinde' Kleinmölsen ein freistehendes Gehöft am zentralen Kirchplatz zu sanieren, um es als Gemeindehaus einer vielseitigen Nutzung zuzuführen. Unterstützt wurde das Vorhaben mit Landeshaushaltsmitteln zur Förderung der Dorferneuerung. Das Hauptgebäude, das einst ein Backhaus und später den Dorfkonsum beherbergte, standseit der Wende weitestgehend leer und wies infolge mangelnder Wartung erhebliche bauliche Schäden auf.

Im Erdgeschoss bietet heute ein Mehrzwecksaal mit Nebenraum und Sanitärtrakt Platz für Dorffeierlichkeiten, Judoclub und Tanzgruppe. Über separate Eingänge werden ein Kirchengemeinderaum und hofseitig ein ABM-Bereich sowie Haustechnik-Räume erschlossen. Ein neues Treppenhaus führt zum Obergeschoss mit Foyer, Bürgermeisteramt, Jugendclub, Versammlungs-und Vortragsraum, Sanitärbereich und Teeküche. Die Gestaltungsabsicht der Entwurfsverfasserin bestand zum einen in der Suche nach Harmonie zur gewachsenen Dorfstruktur durch Verwendung traditioneller, regionaltypischer Architekturelemente wie z. B. die Herstellung eines überdachten Hoftores, spezielle Dachkasten-und Gesimsausbildung, Holzzaun auf Natursteinsockel, Holzsprossenfenster und Klapplade am Nebengebäude. Zum anderen sollte der Komplex als öffentliche Einrichtung in Erscheinung treten und sich hierin von der umgebenden Wohnbebauung unterscheiden.

Nach der Sanierung in zwei Bauabschnitten (Juli bis Dezember 2000 und Februar bis August 2001) wurde das Objekt im Rahmen einer Ortsjubiläumsfeier am 16. August 2001 übergeben.

Projektdaten

Adresse

Kirchplatz 22
Kleinmölsen

Planungsbüro

Architekturbüro Beate Bergt * Freie Architektin, Erfurt

Bauherr

gewerblich

Fertigstellung

2001

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weiteres Projekt des gleichen Büros

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 15.03.2018. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Beate Bergt * Freie Architektin, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: