Logo der Architektenkammer Thüringen

Projektbeschreibung

Die Gestaltung der Hauptstraße in Sondershausen im Bereich der Hauptfußgängerzone und Einkaufsstraße erfolgt hauptsächlich mit Natursteinmaterialien.
Der historische Straßenzug wird durch Flachborde (Granit, Ansichtsfläche 3 cm) und ein dreizeiliges beidseitiges Gerinne (Kleinpflaster Granit) betont. Die Straße erhält durch den Einsatz eines gemischten Granitpflasters in Segmentbögen verlegt ein historisches Flair.
Durch die Verarbeitung hochwertiger Materialien und die Verfugung mit Mörtel ist eine langfristige Haltbarkeit und gute Begehbarkeit garantiert.

Projektdaten

Adresse

Hauptstraße
Sondershausen

Planungsbüro

Büro für Landschaftsarchitektur Frank Feistel, Erfurt

Bauherr

gewerblich

Fertigstellung

2003

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (17)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 09.01.2017. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Büro für Landschaftsarchitektur Frank Feistel, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: