Logo der Architektenkammer Thüringen

Musterzimmer auf Schloss Wiehe · Roßleben-Wiehe

dma deckertmesterarchitekten Partnerschaft mbB BDA, Erfurt

Projektbeschreibung

Architektur-Studierende der FH Erfurt entwickeln als Bachelor-Thesis individuelle Gästezimmer mit Nassraum, Beleuchtung und Möbeln für das leerstehende Schloss Wiehe (Roßleben-Wiehe). In einem Wettbewerbsverfahren werden die besten Konzepte ausgewählt und von den Studierenden baureif ausgearbeitet, um sie anschließend eigenhändig vor Ort zu realisieren. Dazu beziehen sie für 10 Wochen Quartier im Schloss. Für die Realisierung wurde der Verein Landlab Schloss Wiehe e.v. gegründet, der das Startkapital für die Projekte beisteuert. Für das üppige Materialsponsoring sorgen die Studierenden selbst. Derzeit sind sieben überaus sehenswerte, innovative Räume für die Unterbringung von bis zu 14 Personen fertiggestellt.

Projektdaten

Adresse

Buttstädter Straße 10
06571 Roßleben-Wiehe OT Wiehe

Planungsbüros

dma deckertmesterarchitekten Partnerschaft mbB BDA, Erfurt
Fachhochschule Erfurt, Fakultät Architektur und Stadtplanung, Erfurt

Bauherr

Stadt Roßleben-Wiehe

Fertigstellung

Juli 2022

Nutzfläche

124 m2

Preise/Auszeichnungen

Architekturpreis der Architektenkammer Thüringen 2024
Weitere:
Förderpreis der Sto-Stifung 2020, AIT-Award 2020 Auszeichnung

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weitere Projekte des gleichen Büros (22)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 05.06.2024. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro dma deckertmesterarchitekten Partnerschaft mbB BDA, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: