Ortsteilzentrum in Wahlwinkel · Waltershausen

B19 ARCHITEKTEN BDA, Barchfeld

Umbau eines stillgelegten Sägewerkes in ein Ortsteilzentrum

Das ehemalige Sägewerk mit längsseitigem Anbau steht im Ortszentrum von Wahlwinkel Vis a Vis zu Kirche und Pfarrhaus.Durch den Umbau des Gebäudes zu einem Bürgerhaus und die Umgestaltung der Außenanlagen im Rahmen dieser Sanierung erfährt die Gemeinde eine enorme Aufwertung in der so wichtigen historischen Mitte. Die Äußere Gestalt des Hauses ist zum Teil vorgegeben aus dem Bestand der beiden Gebäudeteile und wird behutsam an die Umgebung angepasst. Die Fassade behandelt beide Gebäudeteile gleich, damit die Innere Nutzung auch nach außen getragen werden kann und der Bürgersaal als „ein Haus“ wahrgenommen wird. Die Fassade öffnet sich großflächig zum geplanten Dorfplatz im Osten und schließt sich nach Westen zur Straße hin.

Projektart: Umbau/Anbau und Sanierung
Auftraggeber: Stadt Waltershausen
Leistung: LPH 01-09
Fertigstellung: 11|2010

Adresse
Hörselgauer Straße 39a
99880 Waltershausen OT Wahlwinkel

Planungsbüro
B19 ARCHITEKTEN BDA, Barchfeld

Bauherr
Stadt Waltershausen

Fertigstellung
November 2010

Direkt bei Google-Maps suchen

Weitere Projekte des gleichen Büros (10)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 12.03.2015. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro B19 ARCHITEKTEN BDA, Barchfeld auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: