In landschaftlich schöner Lage befindet sich ein neues Wohngebiet in Jena-Ilmnitz. Hier entstand in intensivem Dialog mit dem Bauherrn ein besonderes Haus mit hohem ästhetischen Anspruch. Formensprache und Farbgebung harmonieren, das Haus setzt einen Akzent in der Menge. Das Dach scheint über dem rechteckigen Kubus zu schweben. Hier oben im Wohnbereich verschwimmen die Grenzen zwischen innen und außen, die komplett verglasten Giebel erlauben Ein- und Ausblicke durch das ganze Gebäude. Die Klarheit der äußeren Form setzt sich auch in den inneren Strukturen fort. Alle Räume gruppieren sich um das zentrale Treppenhaus. In allen 3 Ebenen wurde den Aufenthaltsräumen jeweils ein eigener Außenbereich zugeordnet, was die Wohnqualität enorm steigert. Präzise Details und ein durchdachtes Lichtkonzept runden das gelungene Erscheinungsbild ab.

Adresse
In den halben Äckern 14a
07751 Jena

Planungsbüro
ETB Bauprojekt Architektur- und Ingenieurbüro Jena GmbH, Jena

Bauherr
öffentlich

Fertigstellung
2006

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (8)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 25.09.2010. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro ETB Bauprojekt Architektur- und Ingenieurbüro Jena GmbH, Jena auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: