Logo der Architektenkammer Thüringen

"Am Kohlenweg VI" · Ilmenau

MESTENHAUSER architektur + design, Erfurt

Projektbeschreibung

Neubau Wohn- und Geschäftshaus
Wohnpark der WBG "Am Kohlenweg VI"

[Wettbewerb 1. Platz + Ausführung]

Der Bauherr, WBG Ilmenau/Thür.e.G. realisiert den Neubau eines Wohnparks „Am Kohlenweg“ mit insgesamt sechs frei stehenden Häusern zur Nachverdichtung in einer gewachsenen Wohnumgebung. Nach dem gewonnen Wettbewerb erfolgte auch die weitere Planungsleistung für das Haus VI durch unser Büro. Die Kubatur des Gebäudes und Rhythmik der Fassade orientiert sich an der Gestaltung Bestandsgebäude der Umgebung. Die tiefen, geschoßübergreifenden Einschnitte fungieren dabei als Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Geschossigkeiten der beiden Nachbarhäuser. Die weit auskragenden Balkone sind als Zitate des Nachbargebäudes zu verstehen. Die Erschließung erfolgt über ein innenliegendes Treppenhaus und barrierefrei mit einem Ganzglasaufzug. Ein Glasdach ermöglicht die natürliche Belichtung und Belüftung. Vor dem Gebäude wurde ein Vorplatz mit Sitzmöbeln und Begrünung für Passanten und die Kundschaft geschaffen.

3-geschossiger Neubau mit Gewerbeeinheiten im EG und 11 Wohneinheiten im OG, Tiefgarage
[Wettbewerb und Ausführung]

LPH 1-7
1. Platz Wettbewerb

www.wbg-ilmenau.de

Hier kommen Sie direkt auf unsere Homepage.

Projektdaten

Adresse

Am Kohlenweg 6
98693 Ilmenau

Planungsbüro

MESTENHAUSER architektur + design, Erfurt

Bauherr

WBG Wohnungsbaugesellschaft Ilmenau Thür. e.G.

Fertigstellung

Januar 2012

Preise/Auszeichnungen

Wettbewerb 1. Platz

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (43)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 18.09.2018. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro MESTENHAUSER architektur + design, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: